Die Band hat für den nächsten Monat eine kostenlose Show für das medizinische Personal des nationalen Gesundheitsdienstes in Grossbritannien in der O2-Arena angekündigt.
Damon Albarn Gorillaz
Damon Albarn Gorillaz - Bang

Die Gorillaz haben für den nächsten Monat eine kostenlose Show für das medizinische Personal des nationalen Gesundheitsdienstes in Grossbritannien in der O2 Arena angekündigt. Die Band des Blur-Stars Damon Albarn und des Künstlers Jamie Hewlett möchte den Ersthelfern an vorderster Front etwas zurückgeben, die ihr Leben riskierten, um die Patienten inmitten der COVID-19-Pandemie zu versorgen.

Der Schlagzeuger der Band, Russel Hobbs, erklärte über seinen Account auf Twitter: «Ernte, was du säst, wisst ihr, was ich meine? Wir möchten nicht nur Danke sagen, sondern auch unseren Dank zeigen, denn uns liegen die Menschen am Herzen, die sich um uns kümmern.“ Das besondere Konzert wird am 10. August stattfinden, in der Nacht vor dem ausverkauften Konzert der Band in dem legendären Londoner Veranstaltungsort.

Steve Sayer, der Manager des O2-Veranstaltungsortes, kommentierte: «Dies ist ein so grosser Moment für uns. Unsere erste Live-Show seit über 500 Tagen, bei der eine der besten Bands Grossbritanniens vor einem Publikum spielt, das aus NHS-Mitarbeitern und ihren Familien besteht. Wir haben die Fans und Live-Auftritte so sehr vermisst, wir könnten nicht stolzer sein, mit dieser Veranstaltung wieder zu aufzumachen und ein so tolles Publikum begrüssen zu dürfen.»

Mehr zum Thema:

Twitter Gorillaz Konzert