Neue Folgen, frische Gäste und ein anderes Hotel: «The White Lotus» soll im Oktober in den USA mit neuen Folgen zurückkehren. Diesmal geht es nach Sizilien.
In wenigen Wochen startet die zweite Staffel von «The White Lotus» mit Jennifer Coolidge.
In wenigen Wochen startet die zweite Staffel von «The White Lotus» mit Jennifer Coolidge. - Byron Purvis/AdMedia/ImageCollect
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • «The White Lotus» könnte bei den Emmy Awards diverse Preise abräumen.
  • In der ersten Staffel werden Gäste eines luxuriösen Resorts auf Hawaii thematisiert.
  • Die zweite Staffel wird im Oktober erwartet – zumindest in den USA.

Die Satire «The White Lotus» könnte bei den diesjährigen Emmy Awards zahlreiche Preise abräumen könnte. Sie kehrt in den USA im Oktober mit neuen Folgen auf die Bildschirme zurück. Das berichtet das US-Branchenmagazin «Variety».

Die sechsteilige erste Staffel erzählt von kuriosen Vorkommnissen rund um die Gäste und die Angestellten eines luxuriösen Resorts auf Hawaii. Einen genauen Termin für die neuen Folgen gibt es noch nicht. Die Produktionen von HBO sind hierzulande aber für gewöhnlich recht schnell zu sehen.

Im August 2021 hatte HBO angekündigt, dass die Serie eine zweite Staffel bekommen soll. Diesmal werde es aber nicht mehr in ein Luxus-Resort auf Hawaii gehen, hiess es damals bereits.

Eines Berichts von «Deadline» zufolge habe die Produktion von sieben neuen Episoden im Februar begonnen. Dies im San Domenico Palace im italienischen Taormina. Es geht also nach Sizilien.

Nur Jennifer Coolidge soll zurückkehren

Nur einer der Stars aus der ersten Staffel soll aber demnach für die neuen Folgen zurückkehren: Jennifer Coolidge (60) in ihrer Rolle als Tanya McQuoid. Neben ihr waren zuvor unter anderem Sydney Sweeney (24) oder Connie Britton (55) zu sehen. In den frischen Episoden werden unter anderem F. Murray Abraham (82) oder Tom Hollander (54) mitspielen.

Mit «The White Lotus» und «Succession» hat HBO bei den diesjährigen Emmy Awards gleich zwei besonders heisse Eisen im Feuer. «Succession» hat mit 25 Nennungen die meisten Nominierungen erhalten. «The White Lotus» liegt zusammen mit «Ted Lasso» (Apple TV+) mit je 20 Nominierungen auf dem zweiten Rang.

jennifer
Jennifer Coolidge. - Bang

Dass eine der Schauspielerinnen aus «The White Lotus» in einer Mini-Serie gewinnt, ist dabei sehr hoch. Mit Sweeney, Britton, Coolidge, Daddario und Natasha Rothwell (41) stehen gleich fünf Darstellerinnen aus der Serie auf der Liste.

Ihnen stellen sich nur Kaitlyn Dever (25) und Mare Winningham (63) aus «Dopesick». Die 74. Verleihung der Emmys findet am 12. September statt.

Die erste Staffel von «The White Lotus» steht in Deutschland derzeit beim Streamingdienst Wow zum Abruf bereit.

Mehr zum Thema:

Feuer Apple Mini HBO Emmy