Pietro Lombardi hat einige Kilos zugenommen und zeigt sich seinen Fans ohne Shirt. Sein Ziel ist es, auf 90 Kilo runterzukommen.
Pietro Lombardi
Pietro Lombardi hat einige Kilos zugelegt. - Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Pietro Lombardi hat deutlich zugenommen, wie auf einem Instagram-Bild zu sehen ist.
  • Vor kurzem gab er zu, 104 Kilo schwer zu sein.
  • Doch er will nun wieder abnehmen: 90 Kilo ist das Zielgewicht.

Da hat wohl jemand über die Feiertage so richtig zugelangt und die Neujahrsvorsätze noch nicht umgesetzt: Pietro Lombardi zeigt sich auf Instagram für kurze Zeit ohne Shirt.

Nicht zu übersehen ist, dass der DSDS-Sieger einige Kilos zugenommen hat. Doch seinem Selbstvertrauen hat dies kaum geschadet: «Dick und genau so perfekt. Zumindest für mich», schreibt er zum Spiegelselfie. Nach kurzer Zeit ist es aber bereits wieder aus seiner Story verschwunden.

Pietro Lombardi
«Dick und genau so perfekt», schreibt Pietro Lombardi zu diesem Foto, das er auf Instagram teilte. - Instagram /@pietrolombardi

Mit seinem Gewicht hat der Sänger schon seit langem zu kämpfen. 2019 gestand er in den Ferien, dass er nur schwarze Kleidung trägt, um die Kilos zu verstecken. Zurück in Deutschland setzte er dann seinen Vorsatz um und nahm in einem Jahr etwa 20 Kilos ab.

Doch auch darüber beklagt er sich: Ihm passten keine Kleider mehr, «ich bin so dünn geworden», schrieb er auf Instagram. «Ich sehe aus wie ein Spargeltarzan.»

Im Jahr 2021 setzten dann der Jo-Jo-Effekt ein: Die 20 Kilos waren zurück. Er sei komplett leer gewesen und habe sich kaum um sich selbst gekümmert, erklärte er auf Instagram. In seinem Podcast sagte Pietro Lombardi, dass er 104 Kilo wiege. Er sei entspannt, aber sein Körper nicht im besten Zustand.

Kämpfen Sie auch mit Ihrem Gewicht?

Doch wie die «Bild» berichtet, will Lombardi wieder abnehmen. Sein aktuelles Ziel ist es, auf 90 Kilo runterzukommen.

Mehr zum Thema:

Instagram Ferien DSDS Pietro Lombardi