Danielle Lloyd empfand das Jahr 2020 als «eine totale Katastrophe». Sie kann das neue Jahr kaum abwarten und enthüllt Details über ihre Familienplanung.
Danielle Lloyd
Danielle Lloyd (37) kann es kaum abwarten, das Jahr 2020 hinter sich zu lassen. - Bang

Das Wichtigste in Kürze

  • Danielle Lloyd will sich endlich von dem Jahr 2020 verabschieden.
  • Die vierfache Mutter wünscht sich für das nächste Jahr weiteren Nachwuchs.
  • «Ich würde ein kleines Mädchen lieben», enthüllte das Model.

Danielle Lloyd kann es kaum erwarten, sich von 2020 zu verabschieden. Die 37-Jährige hat insgesamt vier Kinder. Archie (9), Harry (9) und George (7) mit Ex-Mann Jamie O'Hara und Ronnie (3) mit Ehemann O'Neill.

Anfang des Jahres hat sie einen Zusammenbruch erlitten und hofft daher, dass 2021 für sie positiver wird. In einem Interview enthüllte sie, dass sie mehr als bereit sei, das Jahr 2020 endlich hinter sich zu lassen.

«Ich kann es kaum erwarten, 2021 zu erreichen – dieses Jahr war einfach eine totale Katastrophe. Ich hoffe, dass das nächste Jahr wirklich positiv sein wird – und vielleicht ein Baby, wer weiss.» Dies sagte sie gegenüber dem Magazin «Closer» und macht gleich neugierig auf die weitere Familienplanung.

Wenn sie es sich aussuchen könnte, würde sich die Laufstegschönheit dieses Mal ein Mädchen wünschen. «Ich würde ein kleines Mädchen lieben, das muss ich ehrlich zugeben. Die Jungs fragen mich auch jeden Tag, also denke ich mir: ‹Okay, ich rede mit dem Storch.›»

Mehr zum Thema:

Baby Sussex