Die Schauspielerin Claire Holt wurde vor neun Monaten zum zweiten Mal Mama. Ihre Schauspielkarriere ist seitdem zweitrangig geworden.
Claire Holt
Claire Holt - Bang

Claire Holt will sich mit ihrem Schauspiel-Comeback Zeit lassen. Die ‚Vampire Diaries‘-Darstellerin geht derzeit voll in ihrer Mamarolle auf. Zusammen mit ihrem Ehemann Andrew Joblon hat sie die Kinder James (2) und Elle (9 Monate), die ihr ganzer Stolz sind. Ihre Karriere ist daher erst einmal zweitrangig für die 33-Jährige geworden.

„Ich hoffe, dass ich zurück zum Schauspielerin kommen werde, wenn es mir meine Kinder erlauben und mein Kleinkind mein Bein loslässt und mir erlaubt, zur Haustür zu gehen“, scherzt Claire im Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin. „Aber mit dem gegenwärtigen Klima und Quarantäne-Problemen und all diesen Dingen war es ein wenig schwierig, wie ich das mit meinen zwei Babys hinkriegen kann. Aber es war wirklich schön, diese andere Seite meiner Karriere zu erforschen und eine Verbindung mit Leuten auf Social Media aufzubauen.“

Dabei lag die schöne Blondine während des Lockdowns wahrlich nicht auf der faulen Haut. Letztes Jahr stand sie für die Horrorkomödie ‚Untitled Horror Movie‘ vor der Kamera, während sie im sechsten Monat schwanger war. „Wir drehten nachts und dann hatte ich ein Kleinkind, das mich morgens um 6.30 Uhr aufweckte“, erzählt Claire über die strapaziösen Monate.

Trotzdem sei es die Mühe wert gewesen. „Es hat so viel Spass gemacht, weil ich nirgendwohin reisen musste. Ich musste mein Kind nicht in ein anderes Land bringen. Ich konnte in meinem eigenen Bett schlafen, in meinem eigenen Haus arbeiten und in meine Küche laufen, um zwischendurch einen Snack zuzubereiten“, zählt der Star auf.