Danni Büchners «Faneteria» hat neue Eigentümer! Mallorca-Auswanderer Caro und Andreas Robens eröffnen darin ihr zweites «Iron Diner».
Caro und Andreas Robens
Caro und Andreas Robens wurden durch die TV-Show «Goodbye Deutschland» bekannt. - Screenshot RTL

Das Wichtigste in Kürze

  • Der «Goodbye Deutschland»-Star Danni Büchner hat die «Faneteria» aufgegeben.
  • Nun haben es die Mallorca-Auswanderer Caro und Andreas Robens übernommen.
  • Das Bodybuilder-Paar will eine zweite Filiale des «Iron Diner» eröffnen.

Ende Februar gab TV-Auswanderin Daniela Büchner bekannt, dass sie ihr Café «Faneteria» auf Mallorca schweren Herzens aufgeben muss. «Leider muss ich euch mitteilen, dass auch uns die Corona-Krise erwischt hat. Wir müssen nach drei wundervollen Saisons Abschied nehmen.» Dies schrieb die 43-Jährige damals auf Instagram.

Danni Büchner
Danni Büchner verkündete auf Instagram, dass sie die «Faneteria» wegen der Corona-Krise aufgeben muss. - Instagran / dannibuechner

Nun kam die überraschende Nachricht, dass das Bodybuilder-Paar Caro und Andreas Robens das Lokal übernommen hat. Es soll die zweite Filiale ihres «Iron Diner» in Cala Millor werden.

Caro und Andreas Robens kaufen «Faneteria» – Danni enttäuscht?

«Wir haben es gemacht!!!!! Heute wurde der Vertrag für den Iron Diner Cala Millor unterschrieben», schreibt das Paar auf Instagram. Büchner hat den beiden bereits gratuliert.

Caro und Andreas Robens
Caro und Andreas Robens haben das Café von Danni Büchner übernommen. - Instagram / @caroline_andreas_robens

Etwas stösst die Auswanderin jedoch sauer auf: Die Robens sollen ein Video veröffentlicht haben, in dem ein Gemälde von Jens und Danni Büchner zu sehen ist. Das berichtet die «Gala».

danni jens büchner
Danni Büchner ist die Witwe des Mallorca-Auswanderers Jens Büchner. - Instagram/dannibuechner

Das Bild hing an einer Wand der «Faneteria». Jens Büchner ist der Ehemann von Danni und starb vor drei Jahren an Lungenkrebs. «Euer Video mit dem Porträt von mir und meinem Mann, das finde ich jetzt nicht so gut.» Das sagt Daniela Büchner in einer Instagram-Story.

Mehr zum Thema:

Instagram Coronavirus Gala Lungenkrebs