Bella Hadid ist eigentlich spargeldürr. Doch während der Corona-Krise sind die Pfündchen am Modelbündchen gewachsen.
Bella Hadid
So extrem schlank kennen die Fans Bella Hadid eigentlich. - Instagram/bellahadid

Das Wichtigste in Kürze

  • Bella Hadid machte stets durch ihre XXS-Figur von sich Reden.
  • Jetzt zeigt sich das Topmodel ungewohnt kurvig.

Dünn, dünner, Bella Hadid!

Jahrelang flanierte das Topmodel mit XXS-Taille über die grossen Laufstege. Die Fans der 23-jährigen Schönheit machten sich reihenweise grosse Sorgen um Bellas Gewicht. Und nun flippen die knapp 31 Millionen Anhänger des Superstars wieder aus.

Allerdings aus einem positiven Grund: Denn während der Corona-Krise scheint Bella Hadid ein bisschen an Gewicht zugelegt zu haben. Hallo Pfündchen am Modelbündchen!

«Danke, dass du uns deine süsse kleine Bauchrolle zeigst», ist unter Bellas Bodybild zu lesen. Oder aber «Du bist perfekt, so wie du bist» und «Danke für diese Message».

In der Tat ist das Pfündchen am Bündchen Bild ein echtes Statement. Denn schaut man sich den Instagram-Account der 1,75 Meter grossen Schönheit an, sieht man Perfektion in Reihe: perfekte Pose, perfekte Figur.

Was sagen Sie zu Bella Hadids neuen Rundungen?

Bella schreibt unter ihrem Schnappschuss übrigens gar nichts. Da fehlen wohl auch einem Superstar für einmal die Worte …

Mehr zum Thema:

Instagram Bella Hadid