Angelina Jolie (45) und ihre Tochter Vivienne (12) wurden in Los Angeles beim Shoppen gesichtet. Dabei fiel besonders die Tochter von Jolie und Brad Pitt auf.
Angelina Jolie Brad Pitt
Angelina Jolie und Brad Pitt befinden sich noch immer im Rosenkrieg. (Archivbild) - Jason Merritt/Getty Images

Das Wichtigste in Kürze

  • Angelina Jolie (45) und Brad Pitt (57) befinden sich in einer heftigen Schlammschlacht.
  • Beide wollen das alleinige Sorgerecht der fünf gemeinsamen Kinder.
  • Bei einer Shopping-Tour ist Tochter Vivienne (12) der Streit ins Gesicht geschrieben.

Das sind seltene Szenen: Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie (45) und ihre Tochter Vivienne Jolie-Pitt (12) wurden beim gemeinsamen Shopping in den Strassen Los Angeles gesichtet. Jolie, gekleidet in ein langes schwarzes Kleid, legt sanft ihren Arm um ihre jüngste Tochter, die einen Blumenstrauss hält.

Angelina Jolie (45) und ihre Tochter Vivienne Jolie-Pitt (12) beim Shoppen in Los Angeles.

Sieht nach einem schönen Mutter-Tochter-Tag aus. Doch etwas fällt bei den Bildern sofort ins Auge: Die 12-Jährige sieht alles andere als glücklich aus... Der Blick ist gesenkt und wirkt gequält. Wird ihr die Schlammschlacht der Eltern zu viel?

Hintergrund: Seit vier Jahren befinden sich Angelina Jolie und Brad Pitt (57) in einem heftigen Streit um das Sorgerecht der Kinder. Kürzlich geriet der älteste Sohn Maddox (19) in die Schlagzeilen, weil er gegen seinen Vater vor Gericht aussagen musste. Jolie wirft Pitt häusliche Gewalt vor.

Mehr zum Thema:

Brad Pitt Hollywood Gericht Gewalt Vater Auge Angelina Jolie Mutter