Bald ist es so weit: Der Director's Cut von «Rocky IV» mit Sylvester Stallone soll im November veröffentlicht werden.
sylvester stallone
Sylvester Stallone in «Rocky IV» als Titelheld Rocky Balboa. - MGM / United Artists

Das Wichtigste in Kürze

  • Im November soll «Rocky IV» als Director's Cut herausgegeben werden.
  • Die Veröffentlichung war schon im August 2020 geplant, wurde wegen Corona aber verschoben.

Vor mehr als einem Jahr sollte von dem Kultfilm «Rocky IV» ein Director's Cut erschienen. Dies gab der US-Schauspieler Sylvester Stallone bekannt. Durch Corona musste das Ganze aber warten, der Termin wurde verschoben.

Sylvester Stallone noch einmal als Rocky Balboa

Nun soll der Director's Cut am 11. November dieses Jahres in die US-amerikanischen Kinos kommen. Ein Tag danach wird der Film auch on demand erscheinen.

Der offizielle Trailer zum Director's Cut von «Rocky IV».

Die «Director's Cut»-Fassung soll laut Trailer neue Szenen beinhalten. Insgesamt sollen rund 40 Minuten Laufzeit hinzugekommen sein, schreibt das Portal «ScreenRant». Vor allem der Kampf zwischen Rocky Balboa und Ivan Drago soll erweitert worden sein.

sylvester stallone
Sylvester Stallone als Rocky Balboa und Dolph Lundgren als Ivan Drago. - MGM / United Artists

Mehr zum Thema:

Schauspieler Trailer Coronavirus Sylvester Stallone