Das Finale von «Prominent getrennt» 2022 war spannend, doch nur ein Paar konnte den Sieg beanspruchen und 44'000 Euro mit nach Hause nehmen.
«Prominent getrennt»
«Prominent getrennt» 2022. - RTL / Seapoint

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei «Prominent getrennt» kam es zu einer Schlammschlacht um den Einzug in die Top 3.
  • Am Ende sticht dieses Paar heraus und gewinnt 44'000 Euro.

Am 22. Februar 2022 startete «Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen». Die Show lief zunächst jeden Dienstag um 20.15 Uhr auf «RTL».

Nach nur vier Folgen, wegen zu schlechten Einschaltquoten, wurde die fünfte Folge am 26. März 2022 erst um 1.20 Uhr ausgestrahlt. Die weiteren Folgen wurden ebenfalls spät am Samstag gesendet.

Das Finale, die Folge acht, wurde bei «RTL» erst am 16. April 2022 um 2.30 Uhr gezeigt.

«Prominent getrennt»: Wer steht im Finale?

In Folge acht waren vier Paare im Rennen. Im Finale kämpften letztendlich Meike Emonts mit Marcus Muth und Sarah Joelle Jahnel mit Dominik Wirlend gegeneinander. Dies, um die verbliebenen 44'000 Euro. Das ursprüngliche Preisgeld von 100'000 Euro hatte sich durch Fehler der Kandidaten in den Gruppenspielen dezimiert.

Vor dem letzten Spiel mussten die Ex-Paare entscheiden, ob sie Teufel oder Engel wählen: Beanspruchen sie das Geld einzig für sich selbst oder teilen sie mit ihrem Ex im Falle eines Sieges? Falls beide Ex-Partner den Teufel wählen, gehen sie gemeinerweise leer aus. Teuflisch ausgeklügelt.

Schlammschlacht um die Top 3

Im ersten Spiel der finalen Show von «Prominent getrennt» mussten die Paare all ihre Kräfte mobilisieren. Beim Tauziehen ging es schmutzig, kräftezehrend und besonders nervenaufreibend zur Sache. Die erste Konstellation bestand aus Meike und Marcus gegen das Ex-Paar Doreen und Patrick.

Prominent getrennt
Doreen und Patrick bei «Prominent getrennt». - RTL

Beim zweiten Kampf um das Tau wurde es ziemlich emotional, denn bei Michelle flossen plötzlich die Tränen. Sie und Gigi verloren gegen Sarah und Dominik.

Im nächsten Schritt spielten noch die Verlierer gegeneinander. Doreen und Patrick holten sich schliesslich den letzten Platz in den Top 3, sodass Michelle und Gigi komplett rausflogen.

Prominent getrennt
Sarah Joelle Jahnel (32) und Dominik Wirlend (30) beim Tauziehen. - RTL Screenshot

Weiter ging es in dieser Folge von «Prominent getrennt» in die Höhe. Sarah samt ihrer Höhenangst freuten sich besonders über die vorletzte Challenge in der Show.

Die Ex-Paare mussten einander Begrifflichkeiten erklären, ohne dabei bestimmte Wörter zu benennen und zudem auf einem Balken balancieren.

Prominent getrennt
Balken balancieren im Halbfinale von «Prominent getrennt». - Screenshot RTL

Meike und Markus sowie Sarah und Dominik bewiesen bei diesem Spiel optimales Körpergefühl und Wortgewandtheit. Sie schickten Doreen und Patrick nach Deutschland zurück, natürlich ohne die 44'000 Euro. Im letzten Spiel traten noch Sarah und Dominik gegen Meike und Marcus beim Domino-Extreme an.

Die Sieger im Finale

Durch Geschicklichkeit beim Domino-Extreme konnten sich Meike und Marcus gegen Sarah und Dominik beweisen und sich souverän den Sieg schnappen.

Prominent getrennt
Meike und Marcus sind die Gewinner von «Prominent getrennt» 2022. - RTL / Screenhot

Sowohl Meike als auch Markus haben sich letztendlich für den Engel entschieden. Beide verlassen «Prominent getrennt» in Südafrika mit einer Gewinnsumme von jeweils 22'000 Euro.

Prominent getrennt
Gewinnersumme von 44'000 Euro. - Screenshot RTL

In Deutschland möchten beide gemeinsam das Preisgeld in eine Paartherapie investieren. Ob sie auch diesmal gemeinsam als Team im Kampf um ihr Liebesglück siegen?

Mehr zum Thema:

Euro RTL Prominent getrennt