Bei einem Spiel in der «Love Island»-Villa ergriff Franzi ihre Chance, um Jannik zu küssen. Dieser schien davon jedoch alles andere als begeistert zu sein.
Love Island
«Love Island»: Jannik und Franzi küssen sich. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Franzi ergriff beim Spiel in der Villa die Initiative und küsste Jannik.
  • Ihre Mitstreiterin Angelina konnte sie damit jedoch nicht ganz ausschalten.
  • Jannik war von dem Kuss mit Franzi ganz und gar nicht begeistert.

Endlich bekam Franzi bei «Love Island» die Chance, ihr Couple Jannik zu küssen und so ihre Kontrahentin Angelina auszuschalten, denn Jannik konnte sich wieder einmal nicht zwischen zwei Frauen entscheiden.

«Love Island»: Franzi ergriff die Chance und küsste Jannik

Bei der letzten Challenge wurden den Männern die Augen verbunden und die Kandidatinnen durften sie danach küssen. Hierbei ergriff Franzi die Chance, ihr Couple zu küssen. Die anderen Männer bekamen nur ein Küsschen, während sie bei Jannik in die Vollen ging.

«Love Island»
«Love Island»: Die Männer müssen ihre Augen verdecken, während die Frauen sie küssen. - TVNOW

Anfangs schien es auch ganz gut für sie zu laufen, denn Jannik bewertete den Kuss mit neun von zehn Punkten. Jedoch widerrief er diese Bewertung kurze Zeit später wieder im Interview.

Jannik
Jannik gibt zu, Franzi kann nicht küssen. - TVNOW

«Der Kuss war alles andere als gut, ganz, ganz im Gegenteil. Der Kuss war richtig schlecht», lautete sein Urteil.

Jannik hatte dennoch Lust auf mehr

Franzis Kuss schien dennoch einen Eindruck hinterlassen zu haben. Jannik wollte noch mehr.

Whirlpool
Im Whirlpool küssen sich Franzi und Jannik. - TVNOW

Als sich die Beiden in der Private-Suite näher kennenlernen durften, zog Jannik die Blondine im Whirlpool zu sich ran und es wurde wild geknutscht.

Mehr zum Thema:

Love Island