Bei ihrem Auftritt bei «Let's Dance» hat sich Amira Pocher nicht wohlgefühlt. Die 29-Jährige war sich über die Songauswahl nicht sicher.
Amira Pocher «Let?s Dance»
Auch Amira Pocher macht bei «Let's Dance» mit. Foto: Tobias Hase/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Amira Pocher holte sich mit Massimo Sinató eine beträchtliche Anzahl an Punkten.
  • Und dies, obwohl die Moderatorin mit der Songauswahl überhaupt nicht zufrieden war.

Gemeinsam mit Massimo Sinató (41) tanzte Amira Pocher (29) erneut bei der RTL-Show «Let's Dance». Die beiden präsentierten einen zeitgemässen Auftritt zu «Dein ist mein ganzes Herz» von Heinz Rudolf Kunze hin.

let?s dance
Amira Pocher tanzt mit Massimo Sinató.
let?s dance
Der Profitänzer Massimo Sinató hebt Amira Pocher in die Luft.

Joachim Llambi gab der Moderatorin und dem Profitänzer dafür ganze neun Punkte. Auch Motsi Mabuse und Jorge Gonzáles hielten sich bei der Punktevergabe nicht zurück: von den beiden gab es je acht Punkte.

Dies zur Überraschung von Oliver Pochers Frau. Denn Amira fühlte sich mit der Songauswahl ganz und gar nicht wohl, wie die «Gala» berichtet.

Mehr zum Thema:

Gala RTL Let's Dance