Nachdem bei «Kampf der Realitystars» ein Rauchverbot ausgesprochen wurde, entfachte ein Streit zwischen Narumol und Claudia Obert.
Kampf der Realitystars
«Kampf der Realitystars»: Narumol schreit Claudia an. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei «Kampf der Realitystars» herrscht derzeit ein striktes Rauchverbot.
  • Narumol und Claudia liefern sich ein ordentliches Wortgefecht.
  • Leon Machère kann die Auseinandersetzung nicht nachvollziehen.

Narumol ist eine Frohnatur, welche immer einen lockeren Spruch auf den Lippen hat. Jetzt sorgte Claudia Obert jedoch dafür, dass Narumol richtig laut wurde. Bei «Kampf der Realitystars» sollte Narumol Internetkommentare vorlesen.

Narumol hatte jedoch keine Lust und fragte: «Wieso muss ich lesen?» Claudia Obert hatte diese Frage gar nicht gefallen und fing an zu schreien: «Lass es halt jemanden lesen, der lesen kann! Nicht nur diese Heulerei. Ich habe ein Problem mit der Heulerei.»

Kampf der Realitystars
«Kampf der Realitystars»: Claudia schreit Narumol an. - TVNOW

Dies lässt Narumol jedoch nicht auf sich sitzen und schreit zurück: «Ich heule doch gar nicht.» Das laute Wortgefecht der beiden war für ihre Mitstreiter besonders überraschend.

«Kampf der Realitystars»: Leon Machère meint, man müsse dies akzeptieren

Mit einem Wortgefecht, in welchem Narumol verwickelt ist, hat wohl niemand mit gerechnet. Andrej Mangold versuchte zu schlichten und bat Claudia darum, etwas Rücksicht zu zeigen.

«Kampf der Realitystars»
«Kampf der Realitystars»: Keine Zigaretten mehr für Narumol. - © TVNOW, RTLZWEI

Leon Machère verstand Claudias Reaktion nicht und sagte: «Wenn einer weint, dann weint er. Das muss man auch akzeptieren. Auch wenn die Person 100- oder 1.000-Mal weint, das muss man akzeptieren.» Ob Narumol durch das derzeitige Rauchverbot besonders reizbar ist oder Claudia Obert ihren Geduldsfaden reissen lassen hat, ist unklar.