Nach ihrer Schwangerschaft und der Trennung von Chris Broy zeigte sich die Ex-«Bachelor»-Kandidatin Eva Benetatou erstmals wieder auf dem Red Carpet.
Eva Benetatou
Eva Benetatou. - Instagram / evabenetatou

Das Wichtigste in Kürze

  • Die letzte Zeit war für Evanthia Benetatou nicht einfach.
  • Während ihrer Schwangerschaft trennten sie sich von Freund Chris Broy.
  • Jetzt wurde sie nach der Geburt erstmals wieder auf dem Red Carpet gesehen.

Nachdem die Trennung mit Chris Broy in einem Rosenkrieg endete und Evanthia Benetatou zu dieser Zeit auch noch hochschwanger war, konnte die Ex-«Bachelor»-Kandidatin ihre Karriere nicht wirklich vorantreiben.

Doch jetzt war es endlich wieder so weit. Der erste Auftritt auf dem roten Teppich konnte sich für die Mutter eines Sohnes sehen lassen.

Erster Auftritt nach der Geburt von Sohn George Angelo

Evanthias erstes Event nach dem Rosenkrieg und der Geburt war das Opening der «Starlight Express»- Show in Bochum. Auf diesem zeigte sich die neu gebackene Mutter in einem glitzernden, figurbetonten Kleid.

Eva Benetatou
Eva Benetatou. - Instagram / evanthiabenetatou

Über ihren Auftritt schien die Ex-«Sommerhaus»-Bewohnerin äusserst glücklich zu sein, denn ihr Outfit wurde mit einem strahlenden Lächeln perfektioniert.

Eva Benetatou zieht ein Fazit

So schön das Event auch war, es ist nichts im Vergleich zu dem Moment, wenn sie ihren Sohn in den Armen hält:

«Mein Fazit: Das glücklichste Lachen, den grössten Spass und die grösste Party, gibt es daheim, mit meinem Baby Boy.»

Mehr zum Thema:

Schwangerschaft Mutter