Nach dem «Black Widow»-Debakel und dem darauffolgenden Kino-Erfolg «Shang-Chi» hat sich Disney entschieden, wie es mit dem neuen MCU-Film «Eternals» läuft.
Trailer zum neuen Film «Eternals».

Das Wichtigste in Kürze

  • Disney hat sich nach dem Erfolg von «Shang-Chi» auf eine Kinopremiere geeinigt.
  • Am 3. November soll der neue MCU-Film «Eternals» in den Kinos erscheinen.

«Black Widow» startete im Sommer als erster Film aus dem Marvel Cinematic Universe seit Beginn der Coronapandemie in den Kinos. Gleichzeit wurde der Film aber auf über Disney+ ausgestrahlt um die zu erwarteten geringen Einnahmen zu kompensieren. Darstellerin Scarlett Johansson war mit dieser Entscheidung überhaupt nicht zufrieden und verklagte Disney.

Daraufhin sollte «Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings» nur noch im Kino ausgestrahlt werden. Dieser Entscheid wurde belohnt, denn der Marvel-Film übertraf alle Erwartungen. «Shang-Chi» hat sogar den Labour-Day-Rekord gebrochen.

Kein Wunder, dass sich Disney-CEO Bob Chapek dafür entschieden hat, den neuen Marvel-Streifen «Eternals» exklusiv im Kino auszustrahlen.

Mehr zum Thema:

Scarlett Johansson Marvel Kino Disney