Ein Facebook-Post der Macher von «Desperate Housewives» lässt die Gerüchteküche mächtig brodeln. Kommt noch in diesem Jahr die Neuauflage?
desperate housewives
Kommt Desperate Housewives 2022 wieder auf die Bildschirme? - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Gerüchte um ein Revival von «Desperate Housewives» kursieren.
  • Die Macher posteten an Silvester ein Foto des Casts.
  • Eva Longoria wäre motiviert, die Gaby-Rolle wiederaufzunehmen.

Zum Jahresende posteten die Serienmacher von «Desperate Housewives» ein Foto des Casts. Das Bild trägt die Überschrift «*Desperately* waiting for 2022».

desperate housewives 2022
Wegen diesem Facebook-Post kursieren Gerüchte um einen Neuauflage von «Desperate Housewives» im 2022. - Facebook: Desperate Housewives

Innert kürzester Zeit brodelt nun die Gerüchteküche um die Hit-Serie aus dem Jahr 2004. Fans hoffen auf ein Revival der Serie um die Frauen der Wisteria Lane. Bisher gab es acht Staffeln.

Eva Longoria wäre wieder bei «Desperate Housewives» dabei

Erst diesen Herbst hatte Schauspielerin Eva Longoria (46) dieselben Hoffnungen geweckt. Eine Neuauflage sei möglich. Für die Rolle der Gaby würde sie wieder unterschreiben.

«Mich würde interessieren, wie Gabys Geschäfte laufen und was aus ihren Kindern wurde», erklärte Longoria, wie «tvmovie.de» schreibt. Doch sie stellt sich die Neuauflage in einem etwas anderen Format vor. Der Star kann sich eine Staffel mit fünf oder sechs Episoden vorstellen.

Ob «Desperate Housewives» 2022 wieder auf die Bildschirme kommt, bleibt abzuwarten.

Mehr zum Thema:

Facebook Herbst