Jahrelang war Claudia Gülzow bei «mieten, kaufen, wohnen» zu sehen. 2016 wurde die Sendung abgesetzt, jetzt feiert die Maklerin ihr Comeback.
Claudia Gülzow
Claudia Gülzow feiert TV-Comeback. - RTL

Das Wichtigste in Kürze

  • Bis 2016 war Claudia Gülzow bei «mieten, kaufen, wohnen» zu sehen.
  • Kurz darauf durchlebte die 51-Jährige das schlimmste Jahr ihres Lebens.
  • Jetzt feiert die Maklerin ihr TV-Comeback.

Durch «mieten, kaufen wohnen» erlangte Claudia Gülzow Bekanntheit. Jahrelang zählte sie zu den beliebtesten Gesichtern der Sendung.

2016 wurde die Nachmittagssendung jedoch abgesetzt und zeitgleich begann das schlimmste Jahr ihres Lebens. Die Powerfrau trennte sich von ihrem Mann, bekam eine schlimme Krebsdiagnose und dachte, sie würde sterben.

Claudia Gülzow: Zurück ins Leben gekämpft

Claudia Gülzow erzählt, dass ihre Kieferkrebs-Erkrankung eine wahre Odyssee gewesen sei. «Ich dachte, ich muss sterben», gab die Maklerin zu.

Claudia Gülzow
Jahrelang war Claudia Gülzow bei «mieten, kaufen, wohnen» zu sehen. - RTL Screenshot

Nach mehreren Operationen und drei Implantaten, kann die 51-Jährige jetzt jedoch wieder lachen: «Nachdem der Krebs besiegt war, gab es erst mal einen Asti Cinzano.»

Ab dem 1. November 2021 ist Claudia bei «wunderbar anders wohnen» zu sehen, worauf sie sich schon jetzt freut: «Ich freue mich jedes Mal, was Neues zu entdecken. Ich habe keine Sekunde gezögert als mir der Job angeboten wurde. Wohnen? Da bin ich dabei!»

Mehr zum Thema:

Krebs