Christa Rigozzi feiert Silvester normalerweise in Leukerbad VS. Nach ihrem Restaurant-Zoff entscheidet sie sich nun für ein anderes Walliser Bergdorf.
Christa Rigozzi
Ex-Miss-Schweiz Christa Rigozzi. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Christa Rigozzi stritt sich vor zwei Jahren mit einer Beizerin in Leukerbad VS.
  • Normalerweise feierte die TV-Moderatorin immer im Bergdorf.
  • Nun ist sie zurück im Wallis, rührt die Werbetrommel aber für Zermatt.

Vor genau zwei Jahren sorgte Ex-Miss-Schweiz Christa Rigozzi (38) für Negativ-Schlagzeilen. Die TV-Frau lieferte sich eine Schlammschlacht mit dem Restaurant Alpenrose in Leukerbad VS.

Die Buchungsbestätigung ihrer Reservation ging während der hektischen Silvester-Tage im Gastrobetrieb unter. Christa Rigozzi rief daraufhin zum Boykott des Restaurants auf.

Christa Rigozzi
Christa Rigozzi warnte ihre Follower vor einem Besuch im «Alpenrose»-Restaurant in Leuk.
Christa
Christa Rigozzi 2017 in Leukerbad.
Christa
Bisher feierte die Beauty jedes Jahr in Leukerbad. Hier im Dezember 2018.

Der Schuss ging aber nach hinten los. Alpenrose-Beizerin Dubravka Gluscevic bekam statt Shitstorm eine Riesen-Solidaritätswelle. Und: «Christa darf nicht mehr bei mir essen», sagte sie damals zu Nau.ch.

Christa Rigozzi zurück im Wallis

Vergangenen Dezember, liess die Moderatorin mit Gatte und den Zwillingen Alissa und Zoe (5) das Jahr in Flims GR ausklingen. Brisant, denn normalerweise feierte sie immer in Leukerbad.

Dieses Jahr lässt Christa die Korken wieder in einem Walliser Bergdorf knallen. Nur: Statt Leukerbad weilt sie mit der Familie im, rund anderthalb Autostunden entfernten, Zermatt und rührt da mächtig die Werbetrommel.

Christa Rigozzi
Christa Rigozzi feiert Silvester in Zermatt.
Christa
Auch Christa und Giovanni gehen ab auf die Piste.
Christa Rigozzi
Die Rigozzi-Zwillinge werden ausgerüstet.

Offenbar ist der Groll noch nicht vergessen ...

Wo feiern Sie Silvester?

Mehr zum Thema:

Silvester Christa Rigozzi