Jodel-Star Melanie Oesch warnt ihre Fans vor Online-Gaunern. Immer wieder würden Fake-Profile von der Sängerin auftauchen.
melanie oesch
Melanie Oesch warnt ihre Fans. - Instagram / @melanieoeschofficial
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Melanie Oesch muss sich auf Instagram mit Fake-Profilen rumschlagen.
  • Die Betrüger wollen ihre Fans auf externe Seiten locken.

Fans von Melanie Oesch (34) aufgepasst: Nur weil Oesch draufsteht, ist noch lange nicht Oesch drinn!

In letzter Zeit machen fiese Online-Betrüger der Berner Jodlerin das Leben schwer. Oesch warnt ihre Follower: «Es gibt wieder vermehrt Fake-Profile, welche sich als Melanie Oesch ausgeben.»

Die Gauner würden auf Kommentare antworten und versuchen, die Jodel-Fans auf andere Seiten zu locken.

Sind Sie schon mal auf einen Betrug reingefallen?

«Macht das bitte nicht», schreibt die 34-Jährige. «Achtet immer auf den blauen Haken neben dem Profilnamen – nur das ist original.»

Sie bittet die Fans, die Profile zu melden und zu blockieren. «Ich bin euch dankbar, wenn ihr mir (...) hier helft, dazu beizutragen, dass auch in unseren digitalen Welten Fairness und Ehrlichkeit gelebt wird.»

Mehr zum Thema:

Jodel Melanie Oesch