Die Deutschland-Korrespondentin Bettina Ramseier (41) wird beim «Kassensturz» die Nachfolge von Ueli Schmezer (60) antreten.
Bettina Ramseier
Bettina Ramseier ersetzt Ueli Schmezer beim Kassensturz. - zVg

Das Wichtigste in Kürze

  • Bettina Ramseier soll im Frühling 2022 ihre erste «Kassensturz»-Sendung moderieren.
  • Die heute 41-Jährige ist seit fast 20 Jahren Fernsehjournalistin
  • Ueli Schmezer moderiert voraussichtlich am 21. Dezember seine letzte Sendung.

Das SRF hat eine Nachfolgerin für Ueli Schmezer gefunden. Bettina Ramseier wird voraussichtlich im Frühling 2022 ihre erste «Kassensturz»Sendung moderieren.

Die heute 41-Jährige studierte Wirtschaftsjournalismus und Kommunikationswissenschaften und ist seit fast 20 Jahren Fernsehjournalistin: zuerst bei Tele Züri, danach als Wirtschaftsredaktorin bei SRF für «ECO», die «Tagesschau» und «10vor10».

SRF
Bettina Ramseier, Deutschland-Korrespondentin bei SRF, gab am 1. September ihre Einschätzungen zum AfD-Erfolg in Ostdeutschland ab. - Screenshot SRF

Seit Oktober 2018 war sie für das SRF als Deutschland-Korrespondentin in Berlin tätig. Nun kehrt Bettina Ramseier zurück nach Zürich, wo sie voraussichtlich im Frühling 2022 erstmals den «Kassensturz» moderiert.

«Was für ein Privileg»

«Ich bin tief in ein anderes Land eingetaucht, habe die Mächtigen begleitet und den Alltag der Deutschen erlebt – und dabei auch viel über die Schweiz gelernt», sagt Ramseier dem SRF. Sie freue sich darauf, ihre Fertigkeiten künftig einbringen zu können «in eine wichtige, investigative Sendung» wie den «Kassensturz».

Halten Sie Bettina Ramseier für eine gute Schmezer-Nachfolgerin?

«Was für ein Privileg, was für eine sinnvolle Aufgabe, Missstände aufzudecken und denen eine Stimme zu geben, die sonst nicht gehört werden.» Bettina Ramseier folgt auf Ueli Schmezer (60). Dieser hat sich entschieden, beruflich weiterzuziehen, um sich eigenen Projekten zu widmen. Letztmals als Moderator des «Kassensturz» steht er voraussichtlich am 21. Dezember 2021 vor der Kamera.

«Kassensturz»
Ueli Schmezer ist nur noch bis Ende Jahr Moderator des Kassensturz. - zvg/srf

Die Nachfolge von Bettina Ramseier als Deutschland-Korrespondentin ist laut SRF noch nicht geregelt.

Mehr zum Thema:

Moderator Kassensturz SRF