Andrina Santoro setzt ihren gestählten Körper gerne in Szene. Doch nun schlägt die ehemalige Bachelorette ernste Töne an.
Andrina Die Bachelorette
Andrina Santoro ist bekanntlich eine grosse Sport-Fanatikerin. - Instagram / andrinafit
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Andrina Santoro achtet auf ihre Ernährung und treibt viel Sport.
  • Nun berichtet die Ex-Bachelorette jedoch von einer ungesunden Zeit.
  • Aufgrund strenger Diät habe sie sich auf 47 Kilo runtergehungert.

Dass Andrina Santoro ein Fitness-Freak ist, ist kein Geheimnis. Auf dem Instagram-Account Bachelorette 2019 wimmelt es nur so von Bildern aus der Muckibude. Fast täglich gibt sie ihren tausenden Followern Tipps zum Abnehmen – warnt jedoch auch vor «extremen Diäten».

Denn: Hungern und exzessiver Sport ist alles andere als gesund. Das musste Santoro am eigenen Leib erfahren, wie sie ihren Fans offenbart.

Andrina Santoro
Die ehemalige Bachelorette Andrina Santoro warnt ihre Fans auf Instagram mit diesem Vorher-Nachher-Foto vor «extremen Diäten». - Instagram / andrinafit

«Ihr seht heute mal eine Foto von mir, zu einem Zeitpunkt wo ich eine extreme Diät gefahren bin und damit sehr unglücklich war ...», beginnt die Fitness-Instruktorin den Post.

Andrina santoro
Andrina Santoro arbeitet als Fitness-Coach.
Andrina Santoro
Die ehemalige Bachelorette zeigt ihre Bauchmuskeln.

Vor ungefähr fünf Jahren habe sie sich so auf ungefähr 47 Kilogramm runtergehungert. «Heute ist mir klar geworden, dass jede kurzfristige Crash-Diät keine gute Diät ist», warnt sie ihre Anhänger. Denn purzeln die Pfunde schnell, so kommen sie auch genauso rasch wieder zurück.

Treiben Sie viel Sport?

Für den ehrlichen Beitrag sahnt die Bachelorette 2019 zahlreiche nette Kommentare ab. «Stark» und «stolz auf dich» lauten nur zwei davon.

Mehr zum Thema:

Instagram Abnehmen Die Bachelorette