«Der Bachelor»-Star Mia Madisson hat sich ein neues Motiv unter die Haut stechen lassen. Auf ihrer Hüfte ist neu ihr eigenes Gesicht zu sehen.
der bachelor
Mia Madisson ist aus der Reality-Serie «Der Bachelor» bekannt. - 3+
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Mia Madisson ist dank der Reality-Show «Der Bachelor» bekannt.
  • Die 26-Jährige liebt Tattoos.
  • Ihr neustes Motiv: Ein Porträt von sich selber.

An Selbstliebe mangelt es «Der Bachelor»-Kultkandidatin Mia Madisson (26) nicht: Die Reality-Queen lässt sich ihr eigenes Gesicht auf die Hüfte tätowieren! Stolz zeigt sie ihren Fans im Badezimmer-Spiegel das neueste Kunstwerk.

Auf neugierige Fragen über das ungewöhnliche Sujet hat die Zürcherin eine klare Antwort: «Ich bin in mich selber verliebt und das war schon immer so», lacht sie. «Ich bin schliesslich Sternzeichen Löwe.»

mia madisson
Mia Madisson hat sich ihr eigenes Gesicht stechen lassen.
mia madisson
Mia trägt ihr eigenes Gesicht auf der Hüfte.
«Ich bin selbstverliebt», erklärt Mia die Aktion.
bachelor
Mia Madisson und ihr Ehemann Matteo Rocco.

Etwas ernster fügt Madisson an: «Ein Porträt meiner Mama habe ich mir bereits stechen lassen, sonst hätte ich sie gemacht.»

Wird als nächstes Ehemann Matteo Rocco unter ihrer Haut verewigt?

Haben Sie Tattoos?

Mehr zum Thema:

SpiegelQueenDer BachelorLiebe