«Der Bachelor»-Kandidatin Marina wehrt sich im Gespräch mit Nau.ch gegen Beauty-Vorwürfe. Ihr Lippen und Nasen seien echt, so die Bernerin.
der bachelor
«Bachelor»-Marina ist eine Naturschönheit. - 3+

Das Wichtigste in Kürze

  • «Bachelor»-Kandidatin Marina behauptet, dass ihre Lippen natürlich sind.
  • Nach einer Horror-Erfahrung nach der Brust-OP will sie sich nie mehr unters Messer legen.

Schmollmund, Stupsnase und Hammer-Kurven ... Beim Anblick von «Der Bachelor»-Beauty Marina (25) dürfte so manche Konkurrentin vor Neid erblassen.

Anders als andere Reality-Stars und Influencerinnen ist Marinas Puppengesicht aber Natur pur, behauptet sie. Im Gespräch mit Nau.ch erklärt die Bernerin mit russischen Wurzeln: «Meine Lippen sind echt. Sie sind nicht draufgeklebt oder bestehen aus Plastik

marina
Marina kommt aus Lyss (BE).
marina bachelor
Marina ist eine Naturschönheit.
marina
Marina ist KV-Angestellte und Influencerin.

Vor drei Jahren habe sie sich mal Hyaluronsäure in die Lippen gespritzt. «Aber es hält nur rund drei bis sechs Monate, also ist es schon lange draussen.» Statt Filler greift Marina lieber zu Instagram-Filter und Schminke, um ihre Lippen grösser zu schummeln.

Würden Sie sich unters Messer legen lassen?

«Der Bachelor»: «Sehe molliger aus»

Und es gibt noch einen weiteren, traurigen Grund, warum Marinas Lippen bei «Der Bachelor» so voluminös aussehen. Im Juni liess sich die Naturschönheit zum ersten und letzten Mal unters Messer legen. Die 25-Jährige liess sich ihren Busen vergrössern – mit Horror-Folgen!

Marina: «Ich bekam einen allergischen Ausschlag, hatte schlimme Wassereinlagerungen und nahm rund 20 Kilo zu. Ich war echt depressiv, weil ich früher immer sehr dünn war. Wenn ich die Folgen anschaue, sehe ich viel molliger aus und die Lippen aufgedunsen.»

der bachelor
Marina macht bei «Der Bachelor» mit.
marina
Marina gefällt sich im TV nicht.

Dank gesunder Ernährung seien ihr Gewicht – und ihre Lippen – heute wieder normal.

Für die KV-Angestellte ist dennoch klar: Sie wird sich nie mehr unters Messer legen lassen. «Ich habe viel zu sehr schiss, nachdem was ich durchmachen musste.»

Dass ihr unterstellt wird, sie habe Lippen und Nase gemacht, ist für sie nichts Neues. «Ich habe meine Nase von meiner Mama gerbt. Führer wurde ich sogar Pinocchio genannt und deswegen gemobbt, weil sie so spitz ist. Niemand glaubt mir, dass sie echt ist, aber es ist so.»

Mehr zum Thema:

Instagram Plastik Natur Wasser Der Bachelor