Der Bachelor Erkan Akyol weiss genau, was er will. Als Kandidatin Marlow nicht ganz ehrlich ist, wirft er sie kurzerhand raus.
der bachelor
In Sachen Liebe kennt Bachelor Erkan keinen Spass. - 3+

Das Wichtigste in Kürze

  • Bachelor Erkan sucht jeden Montag auf 3+ die grosse Liebe.
  • Kandidatin Marlow soll den gebürtigen Türken angelogen haben.
  • Erkan macht deshalb kurzen Prozess.

Tränen-Eklat bei «Der Bachelor»! Erkan (29) stellt Kandidatin Marlow (25) zur Rede. Grund: Die Zürcherin soll gar nicht ernsthaft am 1,98-Meter-Hünen interessiert sein, sondern ihre Gefühle nur vorgaukeln. «Ich glaube, sie hat mich angelogen», so der Bachelor.

Der Winterthurer Schauspieler will im Einzelgespräch nun ein für alle Mal wissen: «Hast du Interesse, oder hast du kein Interesse? Sei ganz ehrlich!»

der bachelor
Erkan stellt Marlow zur Rede.
der bachelor
Die kann die Aufregung nicht verstehen.
der bachelor
Kandidatin Marina ist traurig.
der bachelor
Marlow wird von ihren Mitstreiterinnen umarmt.

Marlow wird etwas kleinlaut: «Ich habe gedacht, ich könne Liebe bei dir finden.» «Wieso schaust du mir dann nicht in die Augen?», erwidert Erkan erzürnt. «Das mit uns kann nicht funktionieren, ich will, dass du die Koffer packst und abreist.»

Finden Sie Erkans Vorwürfe berechtigt?

Während die 25-Jährige die eisige Abfuhr gelassen nimmt, sind ihre Konkurrentinnen in Tränen aufgelöst. «Ich kann es gar nicht glauben, dass Marlow weg muss», heult Marina (25). Und auch Aurelia muss ihre Tränen trocknen.

der bachelor
Auch Giulie muss ihre Koffer packen.
der bachelor
Alexandra bekommt einen Korb.

Doch Erkan kennt keine Gnade. In der Nacht der Rosen kickt er Alexandra («wir passen nicht zusammen») und Giulie («es fehlt eine tiefgründige Connection») raus.

Da waren es nur noch acht ...

Mehr zum Thema:

Schauspieler Liebe Der Bachelor