Die Schweiz erlebt gerade eine Kältewelle. Arthur Honegger, Susanne Kunz und Co. rüsten sich für die eisigen Temperaturen.
arthur honegger
SRF-Moderator Arthur Honegger. - SRF

Das Wichtigste in Kürze

  • Kalt, kälter, Schweiz - aktuell herrschen vielerorts Minustemperaturen.
  • Auch die Schweizer Promiszene bleibt von der Kältewelle nicht verschont.

Heute Freitag stiegen die Temperaturen an vielen Orten der Schweiz nicht über minus vier Grad. Brrr!

Und nicht nur Bauarbeiter, Pösteler und Bauern mussten sich für die Eiseskälte rüsten, auch die Promiwelt zeigte sich dick eingepackt.

Winterwetter - Schweiz
Eine Skitourengängerin läuft auf einem Nebengipfel des Zweierspitz. Die Schweiz erlebt derzeit eine Kältewelle. - dpa

Allen voran Ex-SRF-Moderatorin Susanne Kunz (42). Wer der sympathischen Bernerin über den Weg lief, bekam nur ihre Augen zu Gesicht. Kappe, Kapuze und Corona-Maske ist von Kunz nicht mehr viel zu sehen.

susanne
Susanne Kunz zeigt sich dick eingepackt. - Instagram / @kunzsu

«Warum habe ich so kalt», schreibt Ex-«1 gegen 100»-Moderatorin zum Bild.

Arthur Honegger witzelt über Verhüllungsverbot

Eingemummelt ist auch «10vor10»-Mann Arthur Honegger (42). Dazu schreibt er «heute: Verhüllungsgebot». Eine Anspielung auf die Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot», über die die Schweiz am 7. März abstimmt.

Dafür kassiert er sogleich Kritik: «Was sage ich meinen Bekannten, die (...) keine SRF-News mehr schauen, weil dies von meinungsmachenden Medienschaffenden gestaltet wird?», wütet eine Userin.

Arthur Honegger kontert: «Ich bezweifle, dass ein kleiner Gag an einem kalten Morgen gross meinungsmachend wirkt.»

Melanie Winiger macht Winterschlaf

Ex-Miss-Schweiz Melanie Winiger (42) hingegen denkt offenbar gar nicht daran ihre Wohnung zu verlassen. Sie zeigt sich ungeschminkt im Kapuzenpulli. «Dress-Code: Winterschlaf», schreibt sie zum Bild.

winiger
Melanie Winiger im XL-Kapuzenpulli. - Instagram / @melaniewiniger

Eine hat es gut: SRF-Aushängeschild Mona Vetsch (45). Sie ist gerade beruflich in Kairo (Ägypten) unterwegs.

vetsch
Mona Vetsch ist beruflich in Kairo. - Instagram / @mona_vetsch

Dort herrschen aktuell rund 24 Grad – mehr als 30 mehr als in der Schweiz.

vetsch
Ein Strassenhund in Kairo geniesst die Sonne. - Instagram / @mona_vetsch

In Gedanken ist die Thurgauerin trotzdem noch ganz in der Heimat.

Mehr zum Thema:

Bauern SRF Coronavirus Volksinitiative Verhüllungsverbot Melanie Winiger Arthur Honegger