Schock für Anja Zeidler: Ihre Tochter Jela stand dreimal knapp vor der Dehydration. Schuld ist ein heimtückischer Virus.
Anja Zeidler warnt auf ihrer Insta-Story vor dem Rotavirus. - Instagram/@anjazeidler

Das Wichtigste in Kürze

  • Anja Zeidler und Milan Anicic sind stolze Eltern von Töchterchen Jela.
  • Die Gesundheit der Einjährigen bereitet derzeit aber Sorgen.
  • Die Kleine liegt seit Tagen flach und musste sich unzählige Male übergeben.

Es ist das schlimmste Gefühl einer jeden Mutter und eines jeden Vaters: Das eigene Kind ist krank und man weiss nicht warum. So geschehen bei der Luzerner Vegan-Influencerin Anja Zeidler (28) und ihrem Freund Milan Anicic (24)

Töchterchen Jela (1) lag mehrere Tage mit hohem Fieber flach. Anfangs dachte Zeidler, es handle sich um eine normale Magendarm-Grippe. Doch die Symptome waren um einiges heftiger.

anja zeidler
Anja Zeidler mit ihrer Tochter Jela. - Instagram

Nach 20-mal Erbrechen hörte Mami Zeidler schliesslich mit dem Zählen auf. Weil die Gefahr der Dehydration drohte, musste sie mit Jela sogar dreimal binnen einer Woche auf die Notaufnahme! «Sie hat mir so leidgetan!»

Schliessich musste Jela zum Bluttest. Mit den Resultaten dann der Schock: Jela hat sich mit dem Rotavirus infiziert!

Anja Zeidler warnt vor gefährlichem Virus

«Ich habe bis dato nichts gewusst, was dieses Virus ist», beginnt Zeidler und will damit andere Eltern aufklären. «Das kann vor allem für kleine Kinder schnell gefährlich werden», warnt sie.

Laut dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) kommt es jährlich zu 6600 Erkrankungen bei Kleinkindern unter fünf Jahren. 1500 davon müssen hospitalisiert werden.

Haben Sie schon mal vom Rotavirus gehört?

Doch das BAG kann Entwarnung geben: «Wegen der guten Qualität der Gesundheitsversorgung in der Schweiz verursacht eine Rotavirus-Erkrankung hierzulande keine Todesfälle.» Es gibt mehrere Impfstoffe zur Vorbeugung einer Infektion.

Behandeln kann man das Virus allerdings nicht, erklärt Anja Zeidler. Zwei bis drei Wochen ausharren ist angesagt.

anja zeidler
Anja Zeidler lebt seit rund fünf Jahren vegan.
anja zeidler
Anja und ihr Freund Milan.
Anja Zeidler
Anja Zeidler und ihr Freund mit Töchterchen Jela.

Doch Zeidler wäre nicht Zeidler, wüsste sie nicht, wie sie ihr «Schätzi» wieder auf die Beine bringt. «Sie braucht jetzt ganz viel Mami-Zeit und Mami-Energie

Wir wünschen gute Besserung!

Mehr zum Thema:

Energie Mutter Grippe Vegan Anja Zeidler