Vom 1. bis 31. Mai 2022 hat das Gemeinde-Duell von schweiz.bewegt stattgefunden. Die Stadt Zofingen konnte mit 591'134 Bewegungsminuten den 3. Rang erlangen.
Kindes- und Erwachsenenschutzrecht
Blick vom Heitern auf die historische Altstadt. Die Stadtkirche Zofingen Basilika im romanisch-gotischen Stil gilt als Wahrzeichen der Stadt. Das heutige Kirchengebäude geht auf die Gründung eines Chorherrenstifts durch die Frohburger Ende des 11. Jahrhunderts zurück, das dem Heiligen Mauritius geweiht war. Im Zuge der Reformation im Jahr 1528 wurde das Chorherrenstift aufgelöst. Heute ist die Stadtkirche im Besitz der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Zofingen. - Zofingen - Nau.ch / Werner Rolli
Ad

Das Coop Gemeinde Duell ist ein Bewegungsförderungsprojekt von schweiz.bewegt. Jeweils im Mai sammelt die Schweizer Bevölkerung dabei so viele Bewegungsminuten wie möglich für die eigene Gemeinde, um ihr zum inoffiziellen Titel der «bewegtesten Gemeinde der Schweiz» zu verhelfen.

2022 haben gesamtschweizerisch täglich mehr als 10'000 Teilnehmende während eines Monats über 40 Millionen Bewegungsminuten gesammelt.

Bewegungsminuten konnten individuell via App gesammelt werden, im Mittelpunkt stand jedoch nach zwei Jahren wieder das gemeinsame Erlebnis. In Zofingen und Umgebung hat das Organisationskomitee zusammen mit Vereinen und Privatpersonen rund 140 Aktivitäten auf die Beine gestellt, an welchen die Bevölkerung kostenlos teilnehmen konnte.

Prämierung «Bewegteste Gemeinden der Schweiz 2022»

Ziel dabei war es, die Freude an der Bewegung in der Bevölkerung zu fördern und den Vereinen eine Plattform zu bieten, um neue Mitglieder zu gewinnen. Die gemeinsamen Bewegungsaktivitäten haben für einen tollen Zusammenhalt unter den Teilnehmenden gesorgt.

Die teilnehmenden Gemeinden wurden nach Einwohnerzahl in vier Kategorien aufgeteilt. Zofingen belegte dabei in der Kategorie «über 10'000 Einwohner» den hervorragenden 3. Rang. Insgesamt konnte sich Zofingen 591'134 Bewegungsminuten gutschreiben, was hinter Glarus Nord und Gossau SG den 3. Rang bedeutet.

Ein herzliches Dankeschön geht dabei an alle Privatpersonen und Vereine, welche in irgendeiner Form am Programm schweiz.bewegt 2022 teilgenommen und so zum guten Schlussresultat beigetragen haben. Die Stadt Zofingen dankt auch der Siegfried AG und der Franke Stiftung, welche mit ihren Unterstützungsbeiträgen viel zum gelungenen Startanlass am 1. Mai 2022 beigetragen haben.

Mehr zum Thema:

1. Mai Coop Zofingen