Der Velo-Anlass «Hallo Velo!» findet am 5. September 2021 mit Sternfahrten in der Stadt Bern statt und die Bevölkerung Worbs kann am Anlass teilnehmen.
«Hallo Velo!»
«Hallo Velo!» - «Hallo Velo!»

Wie die Gemeinde Worb berichtet, findet am 5. September 2021 der grosse Velo Anlass «Hallo Velo!» mit Sternfahrten in die Stadt Bern statt. Als Partnergemeinde bietet Worb seiner Bevölkerung nicht nur am Sternenplatz einen Startpunkt für die ausgeschilderte, sichere und schöne Velostrecke nach Bern.

Attraktives Rahmenprogramm mit Prominenz

Ein attraktives Rahmenprogramm ermöglicht sowohl den Teilnehmenden als auch allen anderen Worbern einen gemütlichen Sonntagmorgen auf dem Sternenplatz zu verbringen. Die Confiserie Berger, das Restaurant Sternen und Schlössliglace sorgen für das leibliche Wohl am Fest.

Die Umweltkommission der Gemeinde Worb sammelt im Rahmen des Programms Mobile Aid von Swisscom alte Handys, um sie dem Recycling zuzuführen. Der Erlös aus der Sammlung fliesst an die Organisation SOS-Kinderdorf.

Das Jugendblasorchester, der Oratorienchor Cantica Nova Worb und das Turnerchörli des TV Worb sorgen für den musikalischen Ohrenschmaus. Am Stand von «Früsch vo Worb» können lokale Spezialitäten degustiert und eingekauft werden.

Auch prominente Worber sind mit dabei: der Gemeindepräsident fährt mit politisch Interessierten auf dem Velo nach Bern. Der Worber SCB Spieler Thomas Rüfenacht kommt für eine Autogrammstunde auf den Sternenplatz.

Gratis Velocheck und mehr

Speziell für alle Teilnehmenden bietet Mr. Feelgood einen gratis Velocheck an. Zudem erhalten sie vom Veloladen Schmutz eine kostenlose Fahrradflasche mit Eistee offeriert und Coop sponsert ein Hallo-Velo-Fähnchen.

Treff- und Ausgangspunkt für die Sternfahrt ist der Sternenplatz. Das Rahmenprogramm in Worb dauert von 9 bis 13 Uhr.

Mehr zum Thema:

Umweltkommission Swisscom Coop SCB