Die Sporthalle Bruggwiesen wird über mehrere Jahre gesamtsaniert.
Bauarbeiten
Ein Schutzhelm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - pixabay

Die Sporthalle Bruggwiesen wird über mehrere Jahre gesamtsaniert. Der Stadtrat genehmigt die inzwischen vorliegende Bauabrechnung für die zweite Sanierungsetappe (Gebäudehülle).

Diese schliesst mit Bruttokosten von rund CHF 1‘266‘000 und in Anbetracht des gesamten Ausgabevolumens mit nur minimalen Mehrkosten gegenüber dem Budget von knapp CHF 16‘000. Die Kostenüberschreitung hängt im Wesentlichen mit nachträglichen Brandschutzmassnahmen zusammen.

Im Rahmen einer letzten Tranche sollen bereits ab kommendem Herbst die Innensanierungsarbeiten beginnen. Die Projektierungsphase ist derzeit im Gang.

Mehr zum Thema:

Herbst