Insgesamt für 171 in Fischenthal Jugendliche Beiträge eingereicht.
jugendliche coronavirus
Zwei Jugendliche sitzen auf einer Treppe. - Keystone

Wie im Vorjahr wurde auch dieses Jahr von neun Vereinen ein Antrag auf Beiträge Jugendförderung für insgesamt 171 in Fischenthal wohnhafte Jugendliche eingereicht.

Die Zahl der Fischenthaler Jugendlichen, die sich in Vereinen aktiv betätigen, ist somit erneut etwas angestiegen (Vorjahr: 161). Den grössten Zuwachs an jungen Mitgliedern verzeichnen die Turnvereine Fischenthal und Ried.

Der Gemeinderat hat dem, auf den Richtlinien zur Ausrichtung von Jugendförderungsbeiträgen vom 9. Mai 2018 basierenden Antrag, zugestimmt und Kostengutsprache für Jugendförderungsbeiträge in Höhe von CHF 8‘550.00 im Jahr 2021 (Vorjahr CHF 8‘050.00) erteilt.