Wie die Gemeinde Utzenstorf berichtet, schliesst das Budget 2022 des Gesamthaushaltes mit einem Aufwandüberschuss von 267'000 Franken ab.
Schloss Landshut, Utzenstorf - Michelle Siegenthaler

Das Budget 2022 rechnet mit einer unveränderten Steueranlage von 1.72 Einheiten und einer Liegenschaftssteuer von 10/00 des amtlichen Wertes. Das Budget des Gesamthaushaltes schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 267'000 Franken ab.

Davon entfallen 204'300 Franken auf den allgemeinen Haushalt und 62'700 Franken auf die Spezialfinanzierungen. Zum Vergleich: Im Budget 2021 wurde noch mit Aufwandüberschuss von 760'780 Franken gerechnet.

Der Gemeinderat beantragt der Gemeindeversammlung vom 24. November 2021 die Genehmigung des Budgets 2022.

Mehr zum Thema:

Franken