Wie die Gemeinde Jegenstorf meldet, sollen der Friedhofweg für 560'000 Franken und der Wiggiswilweg für 700'000 Franken saniert werden.
Gemeindehaus Jegenstorf. - Jegenstorf
Gemeindehaus Jegenstorf. - Jegenstorf - nau.ch / Ueli Hiltpold
Ad

Der Friedhofweg enthält einerseits eine marode Wasserleitung und auch die Strasse selber entspricht nicht mehr der heutigen Norm. Aus diesen Gründen muss der Friedhofweg gründlich erneuert werden. Dies schlägt mit circa 560'000 Franken zu Buche. Der Gemeinderat brauchte dazu das Einverständnis der Bürger. Dieses hat er mit der einstimmigen Genehmigung seines Antrages dann auch erhalten.

Auch beim Wiggiswilweg geht es um das Wasser. Einerseits ist auch hier die Wasserleitung zu alt und muss ersetzt werden. Andererseits sollen das Abwasser und das Regenwasser neu getrennt abgeführt werden, damit die Abwasserreinigungsanlage nur das Schmutzwasser erhält.

Nach dem Aufreissen muss die Strasse auch wieder zugedeckt werden. Dabei soll auch die Tragfähigkeit der Strasse vereinheitlicht werden. All diese Arbeiten sollen für maximal 700'000 Franken gemacht werden können. Auch dieser Antrag wurde einstimmig genehmigt.

Mehr zum Thema:

Franken Wasser Jegenstorf