Wie Thailwil informiert, übernimmt Marc Kuratli die Leitung des DLZ Finanzen und Irene Tschopp wird Kommunikationsbeauftragte.
Das Gemeindehaus Thalwil.
Das Gemeindehaus Thalwil. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Der langjährige Leiter DLZ Finanzen, Roland Birrer, hat Ende Dezember 2021 seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten. Die vakante Stelle als Leiter DLZ Finanzen konnte mit Marc Kuratli, einem in Horgen wohnhaften diplomierten Wirtschaftsprüfer, besetzt werden.

Marc Kuratli war in seiner beruflichen Vergangenheit bereits mehrere Jahre Führungskraft bei einer grossen Revisionsgesellschaft sowie beim Gemeindeamt des Kantons Zürich.

In diesen Funktionen war er u.a. für die finanztechnische Prüfung von Jahresrechnungen und die finanzielle Beratung von Städten und Gemeinden verantwortlich.

Marc Kuratli ist zudem zugelassener Revisionsexperte und arbeitete für eine lokale Treuhandgesellschaft. Die Amtsübergabe erfolgte am 10. Januar 2022.

Irene Tschopp wird Kommunikationsbeauftragte der Gemeinde Thalwil

Die Zentrale Informationsstelle ist die Schnittstelle zwischen Verwaltung und Öffentlichkeit. Die Kommunikationsbeauftragte ist für die adressatengerechte Kommunikation der Gemeinde Thalwil verantwortlich.

Joana Büchler hat die Funktion als Kommunikationsbeauftragte der Gemeinde Thalwil seit Oktober 2017 wahrgenommen. Sie hat sich entschieden, die Gemeinde Thalwil per 31. Januar 2022 zu verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Die vakante Stelle als Kommunikationsbeauftragte konnte mit Irene Tschopp, einer in Thalwil wohnhaften Kommunikationsexpertin, besetzt werden. Irene Tschopp hat langjährige Erfahrung in der Behördenkommunikation.

Aktuell arbeitet sie als Medienverantwortliche und stellvertretende Leiterin Kommunikation beim Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich. Irene Tschopp ist seit Januar tageweise und ab März voll für die Gemeinde Thalwil im Einsatz.

Mehr zum Thema:

Finanzen