Die Gemeindeversammlung in Hombrechtikon findet am Mittwoch, 15. Dezember 2021, um 20 Uhr im Gemeindesaal statt.
Die Gemeindeverwaltung in Hombrechtikon.
Die Gemeindeverwaltung in Hombrechtikon. - Nau.ch / Simone Imhof

Die Gemeindeversammlung findet am Mittwoch, 15. Dezember 2021, um 20 Uhr im Gemeindesaal statt. Es werden folgende Geschäfte behandelt: Totalrevision Behörden-Entschädigungsverordnung, Budget 2022 der Politischen Gemeinde und Festsetzung des Steuerfusses auf 119 Prozent sowie Bürgerrechtsgesuche.

Alle Anträge liegen mit den dazugehörenden Akten am Schalter der Einwohnerdienste (Gemeindehaus erster Stock) ab Mittwoch, 17. November 2021, zur Einsicht auf. Sie können auch in der Hombrechtiker Homepage eingesehen werden. Bei Redaktionsschluss war noch nicht klar, ob und allenfalls in welcher Form Covid-19-Bestimmungen einzuhalten sind.

Aktuell besteht an der Gemeindeversammlung vom 15. Dezember 2021 weiterhin eine Schutzmaskenpflicht. Die Anwesenden werden registriert.

Das Schutzkonzept kann im Internet eingesehen werden

Die weiteren Vorgaben sind dem Schutzkonzept zu entnehmen, das im Internet eingesehen werden kann. Diese Bestimmungen werden selbstverständlich je nach Stand der gesetzlichen Grundlagen noch vor der Gemeindeversammlung angepasst und es wird darüber informiert.

Mehr zum Thema:

Internet