Am Donnerstagvormittag, 30. Dezember, ist es in Pontresina zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine Automobilistin wurde leicht verletzt.
Unfall
Durch die Kollision erlitt die Frau leichte Verletzungen. - Kantonspolizei Graubünden

Die 59-Jährige fuhr gegen 10.15 Uhr aus einem Parkplatz an der Via da la Staziun in Pontresina. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem Richtung Bahnhof fahrenden 46-jährigen Automobilisten.

Durch die Kollision erlitt die Frau leichte Verletzungen und musste mit einem Ambulanz-Team der Rettung Oberengadin ins Spital nach Samedan transportiert werden. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genaue Unfallursache ab.