Am Samstag, 2. Oktober, ist es auf der Malojastrasse zu einem Selbstunfall mit einem Motorrad gekommen. Dabei wurden der Motorradfahrer und die Sozia verletzt.
Unfall
Am Motorrad entstand Sachschaden. - Kantonspolizei Graubünden

Am Samstagmittag fuhr ein 39-jähriger Italiener mit seinem Motorrad von Castasegna in Richtung Maloja. Höhe Vicosoprano im Gebiet Nasciarina geriet das Motorrad auf einer Geraden über den rechten Strassenrand hinaus.

Folglich kam das Motorrad zu Fall. Dabei wurden der Motorradlenker sowie die 40-jährige italienische Sozia unbestimmt verletzt.

Die Sozia wurde mit einer Ambulanz in das Spital Samedan und der Lenker mit der Rega nach Lugano überführt. Am Motorrad entstand Sachschaden. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genauen Umstände des Verkehrsunfalls ab.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Rega