Die Beratungsstelle in Biberist organisiert bei Bedarf auch hauswirtschaftliche Dienstleistungen für Senioren.
kanton uri senioren
Senioren (Symbolbild) - dpa/dpa/picture-alliance/Archiv

Wie die Gemeinde Biberist berichtet, gibt es seit diesem Sommer in der Gemeinde Biberist eine Beratungsstelle für Altersfragen. Im Rahmen ihrer Alterspolitik hat die Gemeinde zusammen mit der Firma bonacasa eine telefonische Auskunftsstelle eingerichtet, welche Anliegen zu Altersthemen, wie altersgerechte Wohnangebote, Steuern und Finanzen, Pflege, AHV, Rente, Ergänzungsleistungen etc. entgegennimmt. Das Angebot ist kostenlos.

Direkte Auskünfte werden für Ratsuchende erteilt

Falls möglich, erteilt die Anlaufstelle den Ratsuchenden direkt erste Auskünfte. Für vertiefte und zusätzliche Auskünfte oder Beratung werden diese an weitere Fachstellen wie AHV-Zweigstelle, Sozialamt, Spitex, Pro Senectute etc. verwiesen.

Die Beratungsstelle organisiert bei Bedarf auch hauswirtschaftliche Dienstleistungen. Dabei berücksichtigt sie zuerst die Leistungserbringer der Gemeinde. Bei Bedarf kann auch auf die Unterstützung durch einen Concierge zurückgegriffen werden, welcher die Senioren im Alltag mit kleinen Handreichungen unterstützt.

Mehr zum Thema:

Dienstleistungen Finanzen Steuern AHV