Wie die Gemeinde Düdingen berichtet, wird ab dem 2. August 2022 das Kanalsystem der Gemeindekanalisation gereinigt.
Kanalisation
Ein Kanalisations-Schacht. - Keystone
Ad

Die Kanalreinigung der Gemeindekanalisation wird ab dem 2. August 2022 im Sektor 2022, durch die Firma transauto, innert vier Wochen (Witterungsabhängig) getätigt. Der Sektor erstreckt sich über das Gebiet von Toggeliloch, Quartier-Santihans und Birchhölzli.

Die meisten Kanalisationsleitungen liegen unter den Strassen, jedoch gibt es auch Gemeindekanäle, welche durch Privatgrundstücke verlaufen. Diesbezüglich bittet man die betroffenen Eigentümer um Verständnis, dass die Mitarbeiter der Kanalreinigungsfirma ihre Grundstücke betreten müssen.

Die Gemeinde bittet die Grundeigentümer, die Kontrollschächte der Gemeindekanäle stets freigelegt zu halten. Den genauen Perimeterplan findet man auf der Webseite der Gemeinde Düdingen unter Neuigkeiten.

Mehr zum Thema:

Düdingen