Am Samstag, 24. April 2021 findet auf dem Viktorinox-Parkareal in Ibach die traditionelle Velosammlung für Velafrica statt.
Safnern
Ein Velo ist an eine Steinmauer angelehnt. (Symbolbild) - Kantonspolizei St.Gallen

Desilda de Mello Franco, die in Schwyz wohnhaft ist, freut sich auf ihre sechste Velosammlung.

Wer besitzt nicht alles ein Velo, das rumsteht und nicht mehr gebraucht wird? Sie sind zu schade zum Wegwerfen, aber auch platzraubend und unnötig, da ein neues gekauft wurde. Am Samstag, 24. April 2021, können solche Velos auf dem Victorinox Parkareal in Ibach, oberhalb des Mathencenters, für einen guten Zweck abgegeben werden.

Desilda de Mello Franco sammelt für Velafrica ausgediente Velos. Vor neun Jahren hat die sie an einem Programm für Arbeitsintegration in Zürich teilgenommen und hat selber Velos für Velafrica repariert. Seither führt sie jährlich sehr erfolgreich eine Velosammlung für Velafrica durch und erhält jeweils zwischen 150 und 200 Velos.

Velafrica sorgt dafür, dass die Velos in Afrika ein zweites Leben bekommen. Vor dem Transport nach Afrika werden sie in sozialen Einrichtungen in der Schweiz instand gestellt. Es können alle Arten von Velos abgegeben werden: City Bikes, Mountainbikes, Rennvelos, Kindervelos, Tandems, Spezialvelos und E-Bikes. Nicht angenommen werden Trottinetts u.ä. Gefährte, Veloanhänger und Dreiräder. Wenn die Velos nicht mehr repariert werden können, werden brauchbare Ersatzteile verwendet.

Mit dem Velo sicher und rascher zur Schule

Velafrica sammelt seit 1993 ausgediente Velos. 2020 gelangten 49 Container mit über 20 000 aufbereiteten fahrtüchtigen Schweizer Velos nach Afrika. Diese Recycling-Velos verbessern beispielsweise den Zugang zu Bildung. Seit Loyce über das Bike-to-School Programm für Mädchen ein Velo erhalten hat, dauert ihr Schulweg nur noch eine Stunde. Sie spart täglich drei und pro Woche 15 Stunden.

Velosammlung

Wann: 24. April 2021, 10 bis 15 Uhr

Wo: Parkareal Victorinox, gegenüber Schmidgasse 57, 6438 Ibach/SZ

Mehr zum Thema:

Victorinox