Wie die Gemeinde Schwyz informiert, tritt der 42-jährige Marc Zeller Ende Oktober die Nachfolge von Daniel Hungerbühler an.
Hauptplatz - Schwyz
Hauptplatz - Schwyz - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Ende Oktober verlässt der in Einsiedeln wohnhafte Abteilungsleiter Finanzen, Daniel Hungerbühler, die Gemeinde Schwyz und wechselt als Leiter Finanzen, Informatik und Controlling zum Bezirk Einsiedeln.

Seine Nachfolge tritt Marc Zeller an. Der Berner Oberländer mit Verbindungen nach Schwyz startet Anfang November. Marc Zeller ist zurzeit als Finanzverwalter für die Gemeinde Lenk tätig und bringt langjährige Erfahrung als Gemeindeverwalter verschiedener Gemeinden im Simmental sowie Führungserfahrung auch aus der Privatwirtschaft mit.

Der Gemeinderat Schwyz dankt Daniel Hungerbühler für seinen Einsatz und wünscht ihm für die neue Herausforderung viel Glück, Erfolg und Zufriedenheit. Gleichzeitig heisst er Marc Zeller herzlich willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Mehr zum Thema:

Einsiedeln Finanzen