Am Sonntag, 30. Mai, kollidierte ein Motorradfahrer auf einem Parkplatz mit einem abgestellten Personenwagen. Dabei erlitt er erhebliche Verletzungen.
Ein Fahrzeug der Kantonspolizei Schwyz.
Ein Auto der Kantonspolizei Schwyz. - Keystone

Am Sonntag, um 18.45 Uhr, bog ein Motorradfahrer in Muotathal von der Markstrasse in die Zentralstrasse ein. Dabei verlor der 33-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte auf einem Parkplatz mit einem abgestellten Personenwagen. Der Verunfallte erlitt erhebliche Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst hospitalisiert werden.