Wie die Gemeinde Oberengstringen berichtet, kommt es ab 9. September 2021 zu Verkehrsbehinderungen aufgrund des Ausbaus des Fernwärmeleitungsnetzes.
Belagsarbeiten. - Keystone

Die Belagsarbeiten in der Rauchackerstrasse in Oberengstringen müssen aus Gründen der Logistik verschoben werden. Die Arbeiten finden neu wie folgt statt:

In Etappe eins der Rauchackerstrasse von Donnerstag, 9. September 2021 von sieben Uhr bis Freitag, 10. September 2021, sieben Uhr. In der Etappe eins ist die Rauchackerstrasse auf einer Spur befahrbar. Die Tiefgaragenzufahrt der Liegenschaften Zürcherstrasse 131 und Dorfstrasse 59 ist gesperrt.

In Etappe zwei der Rauchackerstrasse von Freitag, 10. September 2021 von sieben Uhr bis Samstag, 11. September 2021, sieben Uhr. In der Etappe zwei ist die Rauchackerstrasse auf einer Spur befahrbar. Die Zufahrt zur Liegenschaft Rauchackerstrasse 1 ist gesperrt.

Parkieren in den Seitenstrassen oder bei der Kirche

Während den jeweiligen Sperrungen sollten Fahrzeuge in den angelegenen Seitenstrassen oder auf den Besucherparkplätze der Kirche parkiert werden. Das Anwohnerinformations-Schreiben (im Auto gut sichtbar platzieren) gilt als Berechtigung für das Abstellen auf weissen Parkfeldern in Oberengstringen und bei der Kirche.

Wer die Belagsflächen betreten möchte, soll sich während der Belagsarbeiten bei den Arbeitern vor Ort melden.