Am Montagabend, 23. August, zwischen 20:00 Uhr und 21:40 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft an der Käserenstrasse in ein Einfamilienhaus eingebrochen.
Einbruch
Einbruch. - Kantonspolizei St. Gallen

Die Täterschaft verschaffte sich mit einer Leiter Zugang zum Obergeschoss und hebelte ein Fenster auf. Im Haus durchsuchte sie mehrere Räume und flüchtete mit Bargeld im Wert von rund 200 Franken.

Es entstand Sachschaden von rund 800 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken