Am Samstag, 21. August, um 15:40 Uhr, ist es im Wisental zu einem Selbstunfall eines Motorrads gekommen.
Kantonspolizei St. Gallen. - Kantonspolizei St. Gallen

Der 40-jährige war mit seinem Motorrad von Goldach in Richtung St.Gallen unterwegs. Höhe Alberenberg kam sein Motorrad aus zurzeit unbekannten Gründen rechts von der Strasse ab und touchierte einen Eisenpfahl.

Der Motorradfahrer stürzte und zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Er wurde von der Rettung ins Spital gefahren.

Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Franken geschätzt.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken