Wie die Gemeinde Reiden mitteilt, führt der Duathlon «Powerman Zofingen» am 19. September 2021 durch Reiden. Dies hat Verkehrsbehinderungen zur Folge.
Strassensperre - Keystone

Erneut werden die Weltmeisterschaften im Langdistanz Duathlon durchgeführt und ein internationales Teilnehmerfeld aus rund 40 Nationen an den Start gehen.

Die Streckenbewilligung für den am Sonntag, 19. September 2021 stattfindenden World Championships Powerman Duathlon Zofingen ist abgeschlossen und bringt für einige Strassen auf dem Gemeindegebiet von Reiden Beeinträchtigungen mit sich.

Es kommt zu mehreren Verkehrsbehinderungen

So werden die rund 750 teilnehmenden Radfahrer die Strassen Schaltt, Dorfstrasse, Renzligerstrasse und die Hauptstrasse in der Zeit zwischen 9 und 15.40 Uhr passieren. Das hat zur Folge, dass die Dorfstrasse zwischen Mosersagi und Reidermoos, wie ebenso die Renzligerstrasse gesperrt sind.

Die Zufahrt zum Restaurant Moos ist nur über Kreiden möglich und die Zu- und Wegfahrt zu Badi und Sportplatz sowie Kleinfeld Reiden durch einen Verkehrsdienst geregelt wird. Die Bevölkerung wird darum gebeten den Anweisungen der Streckenposten Folge zu leisten.