Hornist Maxime Lambert gewinnt den Solistenwettbewerb am Festival Murten Classics 2021.
Hellfest
Festival (Symbolbild) - Unsplash

Das Valiant Forum ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Festivals Murten Classics. Das Valiant Forum wurde 2019/2021 erneut als Solistenwettbewerb durchgeführt – dieses Jahr für junge Hornistinnen und Hornisten.

Pere Andreu Gomez 24 Jahre alt aus Spanien studiert in Fribourg, Maxime Lambert 24 Jahre alt aus der Schweiz studiert in Fribourg und stammt aus Fribourg, Matthijs Heugen 20 Jahre alt aus der Schweiz studiert in Salzburg, spielten am Preisträgerkonzert die Hornkonzert KV 417/447 und 495 von W.A. Mozart.

Klasse Konzert mit Siegerehrung

An der Vorausscheidungen im April 2019 qualifizierten sich die 3 Musiker für das gestrige Finalkonzert an dem sie in Begleitung des Soundeum Chamber Ensemble unter der Leitung von Johannes Schlaefli das Publikum begeisterten. Bei der anschliessenden Siegerehrung durfte Maxime Lambert den ersten Preis, ein Solistenkonzert am Festival Murten Classics 2022 und ein Preisgeld von 2500 Franken entgegen nehmen. Die Jury hat Matthijs Heugen, Horn mit dem 2. Platz und einem Preisgeld von 1800 Franken ausgezeichnet und an Pere Andreu Gomez, Horn den 3. Platz mit einem Preisgeld von 1200 Franken vergeben.

Klassische Nachwuchsförderung in Murten

Insgesamt machten 31 talentierte Hornistinnen und Hornisten am diesjährigen Valiant Forum mit. Zugelassen waren Schweizer Musiker oder solche, die an einer Schweizer Hochschule eingeschrieben sind. Die Förderung von jungen Musikerinnen und Musikern ist ein wichtiges Ziel des Festivals Murten Classics. In Zusammenarbeit mit Valiant führt Murten Classics seit nunmehr 21 Jahren das Valiant Forum für junge Künstler durch.

Die Murten Classics 2021 dauern noch bis kommenden Sonntag, 5. September.

Mehr zum Thema:

Franken Musiker Konzert Mozart Valiant