Bei einem Selbstunfall in Sirnach TG wurde ein Motorradlenker am Donnerstagabend verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.
Der Motorradfahrer verletzte sich beim Sturz.
Der Motorradfahrer verletzte sich beim Sturz. - Kantonspolizei Thurgau

Am Donnerstag, gegen 18 Uhr, war ein 28-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Hochwachtstrasse in Richtung Busswil unterwegs.

Gemäss seinen Angaben sei ihm ein weisser Kleinwagen auf seiner Strassenseite entgegengekommen, so dass er nach rechts ausweichen musste und ins angrenzende Wiesland geriet. Dabei stürzte der Motorradfahrer.

Der Unfallhergang wird aktuell untersucht - Die Polizei sucht Zeugen

Er wurde verletzt und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Die Fahrerin oder der Fahrer des weissen Autos sowie Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Rickenbach unter 058 345 23 70 zu melden.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Sachschaden Franken Sirnach