Wie die Gemeinde Fischingen mitteilt, findet die Ersatzwahl für ein Mitglied des Gemeinderates am Sonntag,15. Mai 2022, statt.
Gemeindeverwaltung Fischingen.
Gemeindeverwaltung Fischingen. - Nau.ch / Simone Imhof

Gemeinderat Elmar Stillhart, Ressort Sicherheit, hat seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat per 31. Mai 2022 bekanntgegeben. Der Gemeinderat hat deshalb die Ersatzwahl für ein Mitglied des Gemeinderates auf Sonntag, 15. Mai 2022, ein allfälliger zweiter Wahlgang auf Sonntag, 5. Juni 2022, angesetzt.

Frist für Wahlvorschläge

Gemäss § 36 des Gesetzes über das Stimm- und Wahlrecht (StWG) des Kantons Thurgau sind bei Majorzwahlen Wahlvorschläge bis spätestens am 55. Tag vor dem Abstimmungstag, das heisst bis spätestens am Montag, 21. März 2022, um 17 Uhr der Gemeindekanzlei, Kurhausstrasse 31, Dussnang, einzureichen.

Verspätet gemeldete Kandidaten finden auf der Namenliste keine Aufnahme, können jedoch trotzdem gewählt werden.

Bestätigung von zehn Stimmberechtigten

Die Vorgeschlagenen sind mit Namen, Vornamen, Geschlecht, Geburtsdatum, Heimatort, Beruf und Wohnadresse sowie gegebenenfalls mit Parteizugehörigkeit aufzuführen. Der Vorschlag ist von mindestens zehn im Wahlkreis wohnhaften Stimmberechtigten zu unterzeichnen und von dem Vorgeschlagenen mit Unterschrift zu bestätigen.

Das entsprechende Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Des Weiteren steht es auf der Webseite der Gemeinde Fischingen im Online-Schalter zum Download bereit.

Mehr zum Thema:

Fischingen