Wie die Gemeinde Hölstein bekannt gibt, ist das Abbrennen von Feuerwerk lediglich am 31. Juli 2022 sowie am 1. August 2022 erlaubt.
Ein Feuerwerk (Symbolbild). - Keystone
Ad

Seit vielen Jahren spielen sich die 1. August Feierlichkeiten in Hölstein im privaten Rahmen ab. Die Gemeinde führt keine offizielle Feier mehr durch. Das Feiern wird bewusst dem ungezwungenen und fröhlichen Zusammensein mit Familie, Nachbarn oder Freunden überlassen. Es wird an die Fairness und Vernunft appelliert. Die Bevölkerung sollte beim Abbrennen von Feuerwerk Rücksicht auf die Nachbarn und die Tierwelt nehmen.

Das Abbrennen von Feuerwerk ist lediglich am 31. Juli sowie am 1. August erlaubt. Wer bereits in den Tagen davor Feuerwerk abbrennt, kann gemäss Polizeireglement der Gemeinde Hölstein gebüsst werden.

Die beauftragte Sicherheitsfirma der Gemeinde wird im Vorfeld des Nationalfeiertags verstärkt Kontrollen durchführen. Ausserdem wird die Bevölkerung gebeten, die Überreste des Feuerwerkes ordnungsgemäss zu entsorgen.

Mehr zum Thema:

1. August Hölstein Feuerwerk