Wie die Gemeinde mitteilt, soll der Abschluss der Bauarbeiten von einem Apéro begleitet werden.
Strassenbau
Bauarbeiter auf einer Strasse. (Symbolbild) - Keystone

Die letzten Arbeiten im Bereich des Verkehrsknotens Schulstrasse / Boniswilerstrasse werden bis Mitte September 2021 abgeschlossen sein. Ab Mitte September 2021 erfolgen die Fertigstellungsarbeiten am Buchserhübeli von Seite der Gemeinde Seengen und AEW Energie AG.

Um zur Vermeidung von Belagsschäden infolge des Schulhaus-Neubaus wird der lärmarme Deckbelagseinbau erst nach dem Neubau eingebracht. Die neue Parkplatzanlage zwischen Burgturm und Schulhaus erfolgt erst nach der Fertigstellung der neuen Schulanlage.

Abschluss Apéro

Das Departement Bau, Verker und Umwelt und die Gemeinde Seengen möchten der Bauleitung und Unternehmung für die tolle und pflichtbewusste Arbeit danken. Auch den Anwohnern und Verkehrsteilnemern wird für das entgegengebrachte Verständnis gedankt.

Als kleines Dankeschön sollen die Direktbetroffenen zu einem Abschluss-Apéro am 21. September 2021 ab 18 Uhr vor dem Schulhaus 1 eingeladen werden. Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite der Gemeinde.

Mehr zum Thema:

Energie Umwelt Seengen